EAO komplettiert das Angebot für den Machinery Markt: Baureihe 45.

Baureihe 45 setzt neue Maßstäbe bei Design, Robustheit, Funktionalität, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Baureihe 45 setzt neue Maßstäbe bei Design, Robustheit, Funktionalität, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Seit 1947 ist die Maschinenbauindustrie ein bedeutender Schlüsselmarkt der EAO. Entsprechend umfangreich ist das Angebot des Unternehmens an HMI Produkten und Systemen für diese Branche.

Ob es um Hauptbedieneinheiten, dezentrale oder mobile Bedieneinheiten geht – die einzigartigen Kombinationsmöglichkeiten qualitativ hochwertiger Produkte aus verschiedenen Baureihen und Value Added Services garantieren EAO Kunden die größtmögliche Individualität und optionale Funktionalität.

Olten, Schweiz, Oktober 2015 – Zuverlässig, intuitiv und flexibel – die innovative Baureihe 45 von EAO bietet Sicherheit bei allen Funktionen und für jede erdenkliche Applikation in der Maschinenbauindustrie. Seit mehr als 60 Jahren versteht sich EAO als Experte und Partner seiner Kunden. Mit dieser jahrzehntelangen Ingenieurs- und Lösungskompetenz ist EAO als einer der renommiertesten Entwickler und Hersteller industrieller HMI Komponenten und Systeme immer am Puls der Zeit. Für EAO Partner aus der Maschinenbauindustrie eröffnen sich so einzigartige und neue Möglichkeiten beim Einsatz von Haupt- und dezentralen sowie mobilen Bedieneinheiten. Mit der Baureihe 45 hat EAO einmal mehr seine marktorientierte Innovationskraft unter Beweis gestellt. Darüber hinaus setzt die Baureihe 45 neue Maßstäbe bei Design, Robustheit, Funktionalität, Zuverlässigkeit und Sicherheit und komplettiert das EAO Angebot für den Maschinenbausektor in hervorragender Weise.

HMI Funktionen und Baureihen

Maschinen erfüllen Funktionen, die vom Menschen ausgelöst werden. EAO kennt diese Funktionen und verfügt über ein tiefgreifendes Wissen, welche Prozesse hinter diesen Funktionen stehen und welche Herausforderungen sie an Mensch und Maschine stellen. Hauptbedieneinheiten, dezentrale und mobile Bedieneinheiten von Maschinen müssen Start-, Stopp-, Reset-, Wahl-, Regel- und Signalfunktionen ebenso wie NOT-HALT- oder allgemeine Steuerungsfunktionen abbilden. Bislang schon deckt EAO mit den Baureihen 14, 61, 71, 82 und 84 die Marktbedürfnisse umfassend ab. Die ästhetisch ansprechenden Produkte in hervorragendem Design und aus edlen Materialien ermöglichen harmonische Ausleuchtungen oder Beschriftungen sowie zahlreiche weitere Modifikationen.

Baureihe 45: Innovativ, allumfassend und modular und dabei ästhetisch und robust im Einsatz.
Die neu entwickelte Baureihe 45 entspricht in nochmals verbessertem Umfang den zeitgemäßen Bedürfnissen der weltweit führenden Maschinenbauer. Zudem ermöglicht die Baureihe 45, Maschinenschnittstellen weit entfernt von der zentralen Steuerung einfach und zuverlässig in die Kommunikationsplattform einzubinden.

Dabei vereint die Baureihe 45 von EAO ein äußerst breites Spektrum an Funktionen zur Maschinenbedienung mit herausragenden technischen Eigenschaften. Auch unter widrigsten Umständen wird das Eindringen von Staub und Flüssigkeiten verhindert. Resistent gegen aggressive Reinigungsmittel, Öle, Laugen und andere chemische Stoffe, funktionieren Befehls- und Meldegeräte der neuen Baureihe 45 jederzeit einwandfrei. Auch hohe Luftfeuchtigkeit und extreme Temperaturschwankungen beeinträchtigen die Funktionsweise nicht – selbst dann, wenn Staub oder Wasser mit hohem Druck auf die Bedieneinheiten einwirken (IP69K). Die Baureihe 45 ist somit prädestiniert für den Einsatz in extremsten Umgebungen.

Durch die modulare Bauweise sind die HMI Komponenten darüber hinaus optimal aufeinander abgestimmt. Sie lassen sich einfach einbauen und auch leicht in dezentrale Systeme integrieren, die alle erdenklichen HMI Funktionen abbilden können.

Die Funktionen der Baureihe 45 auf einen Blick ...

Related Files

Download ZIP