EAO Baureihe 09 Joysticks.

Stark. Robust und individuell.


Olten, Schweiz, September 2016 – EAO, der Expert Partner für innovative, intuitive und zuverlässige Human Machine Interfaces (HMIs), bietet standardisierte und individuelle Joysticks für den rauen Einsatz bei unterschiedlichsten Anwendungen.

Typische Anwendungen

  • Bau- und Agrarmaschinen, landwirtschaftliche Fahrzeuge
  • Polizei-, Feuerwehr- und Reinigungsfahrzeuge
  • Schienen-, Elektro- und Wasserfahrzeuge 
  • Maschinenbau
  • Medizintechnik 
  • Funkfernsteuerungen
  • Weitere Anwendungen 

Mit den acht robusten und zuverlässigen Standard Joystick Produkten gewährt EAO eine rasche Konfektionierung und kurze Lieferzeiten. Maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Joysticks werden in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden realisiert. Die frontseitig IP65 oder IP67 geschützten und mit maximal 18 000 Nmm belastbaren Joysticks funktionieren präzise. Sie sind in der Ausführung von ein, zwei oder drei Achsen mit leichter, starrer oder auch ohne Kreuzführung erhältlich. Auf Anfrage ist auch die Frontschutzart IP69K möglich. Die Selbstrückstellung in die neutrale Position, ein zuverlässiger Verriegelungsmechanismus, eine Rast- oder Impulsfunktion und mehr als zehn unterschiedliche Griffe sind nur ein paar Beispiele für die vielfältigen Ansätze zur Individualisierung. 

Kombiniert mit Hall Effekt oder Leitplastik Sensoren für eine Einbautiefe von weniger als 20 mm und mit standardisierten oder kundenspezifischen Ausgangssignalen, Steckanschlüssen und Kabeln, eröffnen sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, die CAN-, CANopen-, J1939-, SPI- oder USB-kompatibel sind.

Vorteile

  • Standard Joysticks ab Lager verfügbar
  • Kundenspezifische Anpassungen: mechanisch und elektrisch 
  • Frontschutzart IP65 oder IP67
  • Geringe Einbautiefe bei Hall Effekt und Leitplastik Sensoren 
  • Zielführendes, kompetentes Projektmanagement


Die langjährige Erfahrung in der Automobil- und Transportindustrie ermöglicht es EAO, auch für Spezialmaschinen und -fahrzeuge, die in der Landwirtschaft, dem Hoch-, Tief- und Straßenbau zum Einsatz kommen, hochwertige und ergonomische HMI Bedienelemente und Systeme zu entwickeln.